Informationspavillon als Begegnungszentrum

Der Innovationspark Zürich wird sichtbar

02.03.2018 | RENÉ KALT

Der Informationspavillon am Innovationspark Zürich wird heute Abend eröffnet. Nach jahrelangen Vorarbeiten auf planerischer und politischer Ebene wird damit ein erstes Element des Parks auf dem Areal des Flugplatzes Dübendorf sichtbar und für die Bevölkerung zugänglich. Am Samstag, 10. März findet ein Tag der offenen Tore für die Bevölkerung statt.

/documents/56164/3371538/Innovationspark.png/4d0d0c76-b701-4154-a58b-40c3f12425e5?t=1520003220733

Der Informationspavillon ist als Leuchtturm und Begegnungszentrum des Innovationsparks gedacht, auf dessen Gelände künftig Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam neue Ideen entwickeln werden. Der vom Schweizer Holzbauunternehmen Blumer-Lehmann AG konstruierte Pavillon beherbergt neben den Büroräumlichkeiten der Stiftung Innovationspark Zürich auch ein öffentliches Café und eine Ausstellung. Vom Dach des Pavillons eröffnet sich eine weite Sicht Richtung Alpen und auf das künftige Gelände des Innovationsparks.

Ein Generationenprojekt nimmt langsam Gestalt an

Mit der Eröffnung des Informationspavillons steht das Generationenprojekt Innovationspark Zürich an der Schwelle von der Planungs- zur Realisierungsphase. In einem ersten Schritt werden bestehende Militärhangars umgenutzt und erste Unternehmen sowie Forschungseinheiten aus den Bereichen Robotik und Mobilität (inkl. autonome Fahrzeuge) der ETH Zürich sollen noch dieses Jahr einziehen. Nach Abschluss der noch laufenden planungsrechtlichen Verfahren und dem Umzug des Militärs in den nördlichen Teil des Flugplatzes sind anschliessend erste Neubauten auf den Baufeldern vor den bestehenden Hangars vorgesehen. Weitere geplante Themenschwerpunkte am Innovationspark Zürich umfassen die Bereiche Luft- und Raumfahrt (Universität Zürich) sowie moderne Produktionstechnologien (Advanced Manufacturing - Empa), an denen an beiden Institutionen bereits heute intensiv geforscht wird.

Hier geht’s zur Medienmitteilung der Stiftung Switzerland Innovation Park Zurich.


Redaktion/Medienkontakt

Tag der offenen Tore für die Bevölkerung

Am Samstag, 10. März 2018, 10-16 Uhr öffnet der Innovationspark Zürich seine Tore und verschafft all jenen Einblick, die sich ein Bild des Generationenprojekts auf dem Flugplatz Dübendorf machen möchten. Ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Attraktionen wartet auf die Bevölkerung. Weitere Informationen:
https://www.switzerland-innovation.com/zurich/de/events



Bildmaterial

Weiteres Bildmaterial finden Sie im Media Corner von Switzerland Innovation.